Wellnesshotel für Kinder

13. Februar 2012 – 16:17

Der Urlaub ist doch bekanntermaßen die schönste Zeit des Jahres, doch gestaltet sich dies in der Praxis oftmals schwieriger als in der Theorie. Gerade wenn der Nachwuchs noch auf wackeligen Beinen die Welt erkundet, ist es oftmals selbst bei Pauschalreisen schwierig, bis fast unmöglich, einen Urlaubsort zu finden, welcher sowohl den Ansprüchen der Jüngsten, als auch denen der Eltern genügt. Speziell aus diesem Grund hat sich im malerischen Örtchen St. Ulrich in Südtirol ein Wellnesshotel für Kinder etabliert, dass für sein einzigartiges Konzept sogar mit dem diesjährigen Holiday Check Award ausgezeichnet wurde.

Wellnesshotel für Kinder – Ein Erfolgsrezept

WellnessDas Cavallino Bianco Wellnesshotel für Kinder und Erwachsene hat es mit Erfolg geschafft, ein Konzept in die Tat um zu setzen, dass es Familien mit Kindern erlaubt, einen rundum erholsamen Urlaub zu verbringen. So bietet dass Cavallino Bianco seinen jüngsten Gästen mit dem Baby Lino Programm eine fantastische Möglichkeit, die Welt zu entdecken. Für Baby’s im Alter von bis zu 30 Monaten stehen in diesem exklusiven Wellnesshotel für Kinder von Morgens bis Abends sechs qualifizierte Tagesmütter zur Verfügung, die alle Hebel in Bewegung setzen, um die kleinen Gäste zu verwöhnen und ihre Entwicklung zu fördern. Hierzu steht im hauseigenen Kinderhort mit über 100 m² nicht nur ausreichend Platz zur Verfügung. Ob im „Zimmer der süßen Träume“, dem Softspiel-Areal, im Ballsee, oder an den ausgeklügelten Senso-spielen: Im Cavallino Bianco ist dafür gesorgt, dass es dem Nachwuchs niemals langweilig wird. Auch für die Größeren unter den Kleinen ist in diesem Wellnesshotel für Kinder ausreichend gesorgt. Das Team aus mehrsprachigen Betreuern und Animateuren sorgt bei den verschiedensten Aktivitäten im Mini-, oder Junior Club dafür, dass die Kinder diesen Urlaub garantiert stets in guter Erinnerung behalten. Außerdem locken eine Mini Sportarena, eine riesige LEGO-Baustelle, dass Piratenland und viele andere, spannende Orte. So ist gewährleistet, dass sich die Eltern, im Wissen, dass ihr Nachwuchs fachkundig betreut wird, ungestört ihrem wohlverdienten Wellnessprogramm hingeben können.

Service als Selbstverständlichkeit

Das Cavallino Bianco bietet ein Maximum an Service für die ganze Familie und ist als Wellnesshotel für Kinder wohl eines der renommiertesten überhaupt. Leistungen wie die kostenlose Nutzung des Buggy-Fuhrparks, der kostenslose Verleih von Babyzubehör aller Art und die Rundum-Betreuung sind hier eine Selbstverständlichkeit. Außerdem bietet das Cavallino Bianco, als erstes Grand Hotel für Familien noch viele andere Anreize für potentielle Besucher. So sind die Zimmer des eleganten Neubaus familiengerecht gestaltet, die weitläufigen Parkanlagen laden jung und alt zum verweilen ein und dank seiner ausgezeichneten Lage ist das Wellnesshotel für Kinder zwar abgelegen, aber dennoch gut zu erreichen. Da die traumhafte südtiroler Bergwelt Besucher zu jeder Jahreszeit in ihren Bann zu ziehen vermag, ist das Hotel ganzjährig geöffnet. Wer also gerne einen völlig stressfreien Familienurlaub unter anderen Familien verbringen möchte, ohne dies auf Kosten der Kinder zu tun, oder andere Abstriche machen zu müssen, dem sei das Cavallino Bianco wärmstens empfohlen. Denn dieses Grand Hotel der Extraklasse beweist ein für alle Mal, dass Familie und Urlaub sich keinesfalls gegenseitig ausschließen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

_sidebar(); ?>