Online Fernsehzeitung als Konkurrent zur alten TV-Zeitschrift

6. April 2010 – 14:58

Experten prophezeien es seit Jahren: Unsere Gesellschaft bewegt sich zunehmend von dem alten gedruckten Zeitschrift weg und zum digitalem Format hin. Die großen Verlage sind lagst allesamt online vertreten, sei es DIE BILD, Spiegel Online oder DIE ZEIT.

Doch wie sieht es im TV-Segment aus? Was ist aus der guten alten Fernsehzeitung geworden? Nun, hier einige Fakten, warum eine Fernsehzeitschrift im Internet unter Umständen einfach nutzerfreundlicher ist.

[ad]

– Wunschsendungen „Das eigene TV-Programm“ – So werden TV-Programmhinweise die beispielsweise auf eine Lieblingsserie hindeuten farblich hervorgehoben

– Alles auf einem Blick: Wählen Sie nur die Sender aus die Sie auch
empfangen bzw. die Sie gerne schauen

– Kommentare und Meinungen von Gleichgesinnten – Nicht immer teilen Sie die Meinung des verantwortlichen Redakteurs einer Fernsehzeitung, doch mit hoher Wahrscheinlichkeit, kann ein anderer Nutzer (davon gibt es schließlich tausende im Internet) Ihnen eine Sendung treffen beschreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

_sidebar(); ?>