Massivholzbetten: Natürlich schön & sehr bequem

22. April 2010 – 13:47

Immer mehr Menschen legen gerade bei der Einrichtung der eigenen vier Wände höchsten Wert auf natürliche Materialien – auch beim Schlafzimmer. Schließlich verbringen wir hier mehr als ein Drittel unserer Lebenszeit schlafend. Ganz klar, dass wir uns da auch wohlfühlen wollen, oder!? Auch deshalb entscheiden sich viele Kunden für den Kauf von Massivholzbetten. Diese werden in verschiedenen Varianten angeboten – u.a. aus unbehandelten, gewachsten oder geölten Hölzern (diese können z.B. auch aus heimischen Wäldern stammen).

Ein Traum zum Träumen: die neuen Massivholzbetten.

Viele Menschen sind von dem Holz als natürlichen Werkstoff immer wieder begeistert – schließlich handelt es sich hier auch um echte Unikate. So zeigt sich z.B. die wunderschöne Maserung der verschiedenen Hölzer noch ausführlicher, wenn diese geölt werden (z.B. Hölzer der Buche, Kirsche oder Kiefer). Das Öl (vergleiche auch das Ölbett) sorgt übrigens auch dafür, dass das Holz zusätzlich gegen Schmutz und Feuchtigkeit geschützt ist – zu dem lässt es sich insgesamt leichter pflegen. Tipp: beim Kauf der Massivholzbetten sollte darauf geachtet werden, dass die verwendeten Hölzer aus schadstofffreien Materialien gefertigt worden sind.

Mehr als „nur“ gesund schlafen: aktuelle Massivholzbetten.

Die Massivholzbetten sind in der Regel um einiges stabiler als andere Bettarten. Auch deshalb können sie gerade von etwas beleibteren bzw. schwereren Personen bestens genutzt werden (besonders stabil sind z.B. Erlen- oder Eschenholz). Natürlich können Massivholzbetten auch nach eigenem Geschmack ausgewählt werden: Design, Formen, Farben und Größen lassen sich individuell bestimmen und auch anfertigen. Außerdem integrieren sich die Massivholzbetten in den bestehenden Einrichtungsstil und beeinflussen das vorhandene Wohnambiente positiv. Tipp: die Massivholzbetten sind mit den passenden Schlafsystemen, allen Lattenrosten und den unterschiedlichsten Matratzen kombinierbar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

_sidebar(); ?>