Kreditkarten Vergleich Deutschland

23. Juni 2010 – 08:32

Heute hat nahezu jeder Bundesbürger eine Kreditkarte Die Vorteile sind auch riesig. Kostenlos Bargeld abheben an zahlreichen Geldautomaten von z.B. der Sparkasse, der Commerzbank oder der Deutschen Bank sind marginal, wenn es darum geht flexibel von überall Geld abzuheben. Ein Vergleich der Anbieter lohnt sich also für diejenigen, die bereits eine deutsche Kreditkarte haben oder sich in Zukunft eine anschaffen wollen.

Deutsche Kreditkarte – Worauf achten?

Wer sich für eine deutsche Kreditkarte interessiert, hat einige Punkte zu beachten. Eher unwichtig ist es ob es eine Visa oder Mastercard wird. Beide Varianten bieten genügend Automaten in Deutschland bei denen das Symbol vermerkt ist. Wichtig sind die Gebühren für Kreditkarten. Während einige Anbieter die Gebühren komplett weglassen, muss bei anderen Banken eine jährliche Kreditkartengebühr gezahlt werden. Die deutsche Kreditkarte muss aber nichts kosten. Oft bieten die Banken auch bei einem regelmäßigem Gehaltseingang eine Kreditkarte ohne weitere Kosten an. Unter Umständen ist es auch möglich die Kosten wegfallen zu lassen, wenn ein durchschnittlicher Monatsumsatz von ca. 100€ erreicht wird.
Der Kreditkarten Vergleich Deutschland informiert über aktuelle Angebote von Banken, wie der DKB, Comdiret, Targobank (ehemals Citibank) oder z.B. ING-DiBa. Diese Banken bieten sowohl echte Kreditkarten, als auch Prepaid-Kreditkarten bei denen auf jeden Fall Geld da sein muss.

Kommentare sind geschlossen.

_sidebar(); ?>