Italienische Küche passt hervorragend zum Sommer

6. Juni 2010 – 00:52

Wenn der Sommer anbricht, ist die Zeit der reichhaltigen Gerichte zunächst einmal vorbei, denn ein herzhafter Braten oder eine sahnige Nudelsauce schmeckt eben wesentlich besser, wenn es draußen knackig kalt ist, wohingegen im Sommer eher die leichte Küche gefragt ist. Hier bietet seit Jahren die italienische Küche sehr viele Möglichkeiten, denn es wird häufig mit frischen Zutaten gearbeitet, die im Sommer ganz besonders beliebt ist. Wer also essenstechnisch mit dem Wetter gehen möchte, sollte sich die italienische Kochkunst auf jeden Fall einmal genauer anschauen, denn sie hält einige Köstlichkeiten bereit.

Zwischen Caprese und leichten Fischgerichten – Italiens kulinarische Schätze sind groß

Wer sich mit der italienischen Küche etwas näher befasst, wird schnell merken, dass diese an Vielfältigkeit kaum zu überbieten ist, denn es gibt eine ganze Reihe von Gerichten, die man als wahre Gaumenfreuden bezeichnen kann und die trotzdem recht leicht sind. Dazu gehört die allseits bekannte Mozzarella-Tomaten-Speise Caprese aber auch die vielen italienischen Salate, die auch ohne große Zugaben satt machen und dabei trotzdem nicht so schwer im Magen liegen. Auf Kochportalen wie Starcooks24.de gibt es zudem ganze Sammlungen von italienischen Rezepten, mit denen man jedes Sommerfest oder einen gemütlichen Abend im Garten bereichern kann.

Die italienische Küche erlebt eine neue Renaissance

Als in den siebziger Jahren die Pizza ihren Siegeszug in Deutschland antrat, wurde die italienische Küche in Deutschland stetig beliebter, bis in den späten neunziger Jahren die orientalische Kochkunst der neueste Trend war. Mittlerweile hat sich dies jedoch auch wieder beruhigt und man greift gerade im Sommer sehr gerne wieder auf italienische Kost zurück, weil diese nach wie vor als sehr leicht gilt und durch ihre frische Art immer mehr Anhänger findet. Dabei werden auch die Fischgerichte aus Italien stetig beliebter und sorgen für eine größere Vielfalt auf dem Teller.

Genießen auch Sie die Trendkost aus Italien

Unter dem Strich lässt sich sagen, dass die italienischen Speisen nichts von ihrem Zauber eingebüßt haben und nach wie vor im Sommer der absolute Renner sind. Neben den Salaten und Fischgerichten gibt es auch einfach sehr viele leckere Dinge, die zudem kaum Zubereitungszeit in Anspruch nehmen. Wenn auch Sie Ihren Gaumen mit völlig neuen Delikatessen erfreuen möchten, entdecken Sie die italienische Küche einfach neu und freuen Sie sich auf tolle Mahlzeiten, deren toller Geschmack und Frische Ihnen vielleicht gar nicht mehr richtig bewusst waren. Dieser Sommer hat damit auf jeden Fall Chancen, in der Küche ein italienischer Sommer zu werden.

Kommentare sind geschlossen.

_sidebar(); ?>