Hotelmanagement Bachelor

20. Juni 2010 – 19:16

Wer nach der Hotelausbildung noch studieren möchte, für den ist ein Hotelmanagement Bachelor eine Möglichkeit. Eine andere Variante ist, eine akademische Weiterbildung beispielsweise zum Staatlich anerkannten Hotelbetriebswirt zu absolvieren. Der Vorteil beim Hotelmanagement Bachelor: Wer mit dem Studienabschluss einen akademischen Titel erreicht, der kann sich mit einem Masterstudium noch weiterqualifizieren und so auch für weitere Schritte auf der Karriereleiter ins Gespräch bringen.

Was sind die Inhalte im Hotelmanagement Bachelor Studium? Grundsätzlich erlernen die Studierenden das Know-how, um zum Beispiel ein Hotel zu managen, in einer spezialisierten Unternehmensberatung zu arbeiten oder im Marketing einer internationalen Hotelkette tätig zu werden. Hierfür stehen vor allem betriebswirtschaftliche Inhalte auf dem Stundenplan. So unter anderem Fächer wie Destinationsmanagement oder Business Travel Management. Zudem gibt es Vorlesungen im Bereich Zimmermanagement oder auch Personalwesen. Kurzum: Der Hotelmanagement Bachelor geht auf alle Bereiche eines Hotels ein und bereitet die Studierenden gezielt auf die immer wieder neuen Herausforderungen vor.

Interessiert an einem Hotelmanagement Bachelor Studium? Auf anderen Studiengangsportalen finden Interessierte alle Informationen, die sie für die Wahl des richtigen Studiengangs bzw. der richtigen Hochschule benötigen. Von allgemeinen Informationen, wie der Studiengang Hotelmanagement überhaupt entstand über eine Beschreibung der Studieninhalte bis hin zu Erfahrungsberichten von Studierenden und Absolventen gibt es hier alles, was das Herz eines Studieninteressenten begehrt.

Fazit: Wer ein Hotelmanagement Studium sucht, ist auf diesem Studiengangsportal richtig aufgehoben.

Kommentare sind geschlossen.

_sidebar(); ?>