Festgeldkonto finden: Festgeldrechner nutzen

19. März 2010 – 15:07

Das Festgeld ist eine relativ einfach Form der Geldanlage, bei der von Vorneherein viele Parameter bereits festgelegt sind und man sich meist nur noch für den Anbieter entscheiden muss, der die höchsten Festgeldzinsen bietet. Deshalb lassen sich Festgeld Angebote auch so gut vergleichen – allerdings muss man dabei aufpassen, dass man Angebote mit gleicher Laufzeit miteinander vergleicht. Schließlich sind die Zinsen für längere Geldanlagen meist höher angesetzt als Zinsen für kurzfristige Festgeldanlagen.
[ad]
Auch sollten in einem Festgeld Vergleich die Mindest- und Maximaleinlagen der jeweiligen Festgeld Anbieter berücksichtigt werden. Ein Festgeldrechner im Internet bietet die Möglichkeit, all diese Punkte zeitsparend und unkompliziert zu überblicken.
Der Festgeldrechner lässt sich mühelos bedienen. In der Regel muss nur die gewünschte Anlagesumme eingegeben werden, ebenso wie die gewünschte Laufzeit. Schon erscheinen die aktuellen Festgeld Angebote verschiedener Anbieter in einer übersichtlichen Tabelle. So lässt sich schnell herausfinden, welche Festgeld Anbieter derzeit die besten Konditionen bieten.
[ad]
Das Festgeldkonto ist eine sichere Alternative zum Tagesgeldkonto. Während beim Tagesgeldkonto die Zinsen variabel sind und stets den Leitzinsen unterworfen werden, ist der Zins beim Festgeldkonto über den gesamten Zeitraum hinweg garantiert und sicher. So lässt sich ein bestimmtes Zinsniveau nicht nur über Monate, sondern auf Wunsch auch über Jahre hinweg sichern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

_sidebar(); ?>