Autokredit

8. Februar 2010 – 14:50

Wer kennt das nicht? Da sieht man seinen Traumwagen und möchte sich diesen Traum einmal im Leben erfüllen, aber das nötige Kleingeld fehlt einfach. Wenn es darum geht einen Wagen zu finanzieren, dann hat man in der Regel sehr viele unterschiedliche Möglichkeiten. Sparen ist eine davon. Nur kann man sich in den meisten Fällen von vorn herein ausrechnen dass man wahrscheinlich erst im hohen Alter stolzer Besitzer des Traumautos wird.
[ad]

Autokredit oder Leasing?

Das kommt aber auch immer auf den jeweiligen Wagen an. Eine andere Möglichkeit ist es, sich den Traumwagen mit einem Leasingvertrag zu sichern. Das ist zwar monatlich recht günstig, aber die Auflagen für einen solchen geleasten Wagen sind in der Regel ziemlich kompliziert. Eine weitere Möglichkeit ist es so lange zu warten bis vielleicht irgendwann die Lebensversicherung zur Auszahlung kommt. Aber das dauert in den meisten Fällen auch einige Jahre. Wer jetzt schon stolzer Besitzer eines schönes Autos sein möchte, aber nicht das notwendige Kapital hat, dem bleibt eigentlich keine andere Wahl als einen Autokredit aufzunehmen.

Autokredit nur für Autokauf

Im Grunde ist ein Autokredit ein Kredit wie jeder andere Kredit auch, jedoch mit einem Unterschied: Ein Autokredit ist immer zweckgebunden. Wer also zu seiner Bank geht und einen Autokredit aufnehmen möchte, der muss für das Geld auch ein Auto kaufen. Aber nicht nur die Hausbank vergibt Autokredite, ein Autokredit kann auch über den jeweiligen Autohändler aufgenommen werden.
[ad]

Kaum mehr Bargeld Bezahlung

Neuste Statistiken melden dass weniger als die Hälfte aller Autokäufer für ihre Neu- oder Gebrauchtwagen noch Geld bar auf die Theke des Autohauses legen. Der größte Teil der potentiellen Autokäufer nutzt mittlerweile die günstigen Angebote einer Autofinanzierung oder einen Autokredit.
Wer sich also einen Neu- oder Gebrauchtwagen kaufen möchte und dazu auf der Suche nach einem günstigen Autokredit ist, der sollte in jedem Fall einen Kreditvergleich machen, denn das kann dabei helfen viel Geld einzusparen. Einfach und schnell geht dies mit einem Kreditrechner im Internet. Dabei ist besonders der effektive Jahreszins von Interesse, denn dieser entscheidet letztendlich wie teuer der Kredit wirklich wird. Da es eine große Zahl von Anbietern für einen Autokredit gibt, sollte man sich die Zeit nehmen und sich die einzelnen Angebote der Banken und anderer Kreditinstitute ansehen und erst dann entscheiden.

Autokredit auch für Motorräder oder Wohnwägen

Mit einem Autokredit kann man sich aber nicht nur einen Traumwagen finanzieren. Viele Banken zählen oft auch Finanzierungen für Motorräder und Wohnmobile zu den Autokrediten. Diese Form der Autokredite sind meist besondere Produkte der Kreditinstitute und sind ganz speziell auf die Autofinanzierung ausgerichtet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

_sidebar(); ?>