Autokredit ohne Schufa-Abfrage

4. Mai 2010 – 18:48

Ein großer Teil der Autokäufer entscheidet sich beim Anblick eines Wunschautos für eine Zahlung auf Kredit. Wenn man nicht ganz ohne Bargeld vor dem Verkäufer stehen will, greifen die Kunden des öfteren auf einen Kredit mit geringen Raten zurück.

Das hat Vorteile aber auch Nachteile. Zum einen kommt der Käufer sehr schnell an das Fahrzeug und kann es danach in Ruhe abzahlen, da mittlerweile die Höhe der Raten überschaubar sind.
Hier sollte man allerdings darauf achten, wie man den Kredit erhält. Man kann ihn sowohl mit einem oder ohne einen Schufa-Eintrag erhalten. Wenn man zu seiner Bank geht und nach einem Darlehen fragt wird die komplette finanzielle Lage des Käufers durchleuchtet, was meistens viel Zeit in Anspruch nimmt und daneben sehr aufwendig ist.
[ad]
Autokredit auch ohne Schufa möglich
Falls der potentielle Käufer irgendwann mal bei der Schufa schlecht aufgefallen sein sollte, bekommt er den Kredit nicht und das Traumauto gehört der Vergangenheit an. Bei der Organisation Schufa werden nämlich unter äußerst strengen Bedingungen alle Daten finanzieller Hinsicht gespeichert und daneben auch festgehalten, wann und wo das letzte mal eine Anfrage zu einem Kredit gestellt und ob dieser Kredit abgelehnt oder gewährt wurde.
[ad]
Wer sich für einen Autokredit ohne Schufa-Auskunft entscheidet, wie man ihn bspw. auf www.autokreditohneschufa.org findet, kann in der Regel seinen Wunsch auf ein neues Auto schnell erfüllen. Die Sicherheit ist hier der Autobrief, der von dem Kreditgeber einfach einbehalten wird.
Die finanziellen Mittel kommen dabei vor allem von wohlhabenden Privatleuten oder aus dem Ausland. Auch falls die Zinssätze auf den ersten Blick hier etwas höher sind, darf man sich nicht täuschen lassen, da die Banken ihnen oft nur den reinen Zinssatz und nicht den Effektiven Jahreszins erklären.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

_sidebar(); ?>